wig 64 und der wiener Donaupark

So konnten wir von einem Vollmonddinner oder einem Brunch im Café bzw. Restaurant des Donaupark lesen. In diesem Zusammenhang war die Idee naheliegend, im Bereich des Donauturms eine Fläche in „Lateinamerika-Karibik-Platz“ zu benennen. Und Hackschnitzelanlagen in der LURS, der Hesse-Realschule und der Schillerschule sparen fast 2000 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr ein. Weil im Jahr 1983 Papst Johannes Paul II. Es werden rund 50.000 Besucher erwartet. Eine 180.000 Quadratmeter große “Rasenschüssel” und der 30.000 Quadratmeter große, künstlich angelegte Irissee bildeten den Mittelpunkt des Areals. Es ist einfach ein Insel der Glückseeligkeit. Zahlreiche Stände zeigten die Vielfalt der ungarischen Küche abseits des Gulasch. Unweit davon besteht der Wertheimsteinpark als Grünoase, das repräsentative Biedermeier-Glashaus blieb jedoch nicht erhalten. Lage; die Verkehrsfläche war vor der Umgestaltung ein Teil des alten Hubertusdamms und verläuft zwischen Donauturmstraße und Wallenberggasse in Richtung Leonard-Bernstein-Straße. Auch Wien wollte zeigen, dass es das Zeug zur Weltstadt hat. Das Werk in Perg hat seine Produktion vergangene Woche eingestellt, nun werden alle Maschinen nach Wien übersiedelt. Ein Abenteuer- sowie ein Lebensweg führt durch den Erholungswald Taubental zur Altstadt mit Stadtgärten, Promenaden und Parks. Im Büro von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig meinte man, jede “Baulichkeit” sei von der wig 64 (Baupolizei) zu genehmigen.

Advertisements